Doppeleröffnung: 16.07., 20 Uhr Collectif Grapain – Data Nudity

Veranstalter: Kunstverein DIE H_LLE e.V. Ort: (Projektraum): DIE H_LLE, Am Hauptgüterbahnhof 22A, 38126 Braunschweig.

Eröffnung: 16. Juli 2021, 20 Uhr// Ausstellung: 17. Juli-29. August 2021

Am 16.07. um 20 Uhr eröffnet die Ausstellung Data Nudity des französischen Collectif Grapain. Auf Einladung des Kunstvereins bespielt das Kollektiv damit erstmals außerhalb des alljährlichen „Festivals unter freiem Himmel“ den Schaufenster-Projektraum. Der gesamte Raum erhält einen geisterhaften Nimbus, der an den Lichteffekt der Tscherenkow-Strahlung erinnert. Diese bläuliche Leuchterscheinung trifft man auch in Brennelementbecken von Kernkraftwerken an. Die verwendeten Formen erinnern an hängende Tierkörper und könnten Relikte einer Ausgrabungsstätte sein, gleichzeitig wirken sie sehr futuristisch.

Der Kunstverein dankt herzlich der AKB Stiftung für die Förderung der Ausstellung vom Collectif Grapain.

Die Ausstellung wird zu ausgewählten Öffnungszeiten und nach Absprache geöffnet sein (Jennifer Bork: 0178 340 77 55). Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier:

Die aktuellen Öffnungszeiten:

16.07.: 20-23 Uhr

17.07.: 16-20 Uhr

Es gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen.