28.08.2021, 13.30 bis 16.30 Uhr: 3D-Klit Workshop mit Mitra Wakil und Lisa Patzelt

In dem Workshop arbeiten wir kollektiv an der Erforschung, Betrachtung und (Neu-)Interpretation der Klitoris. Dabei machen wir uns neue Technologien zunutze, unsere Werkzeuge sind 3D-Modellierung und 3D-Druck. Die Klitoris ist aus historischen Gründen und bis in die Gegenwart hinein ein wenig bekanntes Organ. Wir betrachten anatomische Darstellungen einer Klitoris, und die Teilnehmer*innen können nach Installation eines kostenfreien 3D-Modellierprogramms und einer kurzen Erläuterung der Software, ihre Vorstellung einer Klitoris modellieren – sei es originalgetreu oder als organische Spekulation. Die Modelle werden während und nach dem Treffen am 3D-Printer gedruckt und den Beteiligten überreicht. Mitra Wakil ist Künstlerin und Professorin an der HGB Leipzig (zusammen mit Fabian Hesse). Sie entwickelt partizipative Formate des Umgangs mit 3D-Technologien, die oft gemeinsam mit anderen Künstler*innen, FabLabs und offenen Werkstätten für digitale Fabrikation entstehen. Lisa Patzelt studiert Medizin und bringt die medizingeschichtliche Perspektive mit ein. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bringt Laptop und Maus mit. Der Workshop findet in Kooperation mit dem Protohaus statt, welches uns freundlicherweise den Drucker ausgeliehen hat.